NUR NOCH
00 Tage
00 Std
00 Min
00 Sek
: : :
BIS WEIHNACHTEN!


Die ersten Frühlingsboten blühen, die Knospen an den Obstbäumen brechen auf und langsam sprießen zarte Grashalme im Garten: Endlich ist der Frühling da! Jetzt ist die Zeit für einen ausgiebigen Frühjahrsputz gekommen! Alte Kleidung wird aussortiert. Es wird in der Wohnung umgeräumt und sauber gemacht. Bei all der Aufbruchsstimmung braucht auch die Deko ein kleines Upgrade, wer kennt das?

Farbenfrohe Elemente aus Holz und Keramik mit frischen Blumen müssen her.

Dafür brauchen wir dieses Jahr aber nichts Neues kaufen, denn mit unserer DIY String Art Vase bringt ihr Frühlingslust pur in eure 4-Wände. Das spart nicht nur Geld, sondern ist an regnerischen Frühlingstagen eine tolle Beschäftigung. Bei den sogenannten Fadenbildern könnt ihr euch kreativ austoben: mit unterschiedlichen Garnen, verschiedenen Hintergründen und originellen Wickeltechniken. Wir zeigen euch in unserem DIY eine Variante, die kinderleicht umzusetzen ist und auch ordentlich was hermacht. Viel Spaß beim Nachbasteln und genießt den Frühling!

DIY Vase

Ihr braucht:

  • Jausen-Holzbrett
  • kleine Nägel
  • Hammer
  • Garn
  • Klebestreifen
  • Vorlage für ein Glas/eine Vase
  • Trocken- oder Kunstblumen
  • Schere

So wirds gemacht:

1. Schritt:

Zuerst muss die Vorlage auf dem Holzbrett positioniert und mit Klebestreifen fixiert werden. Wer mag, kann das Holzbrett auch noch etwas mit Sandpapier bearbeiten, so bekommt man einen Altholz-Look.

DIY Vase
DIY Vase

2. Schritt:

Nun die Nägel an den gewünschten Stellen einschlagen. Achtet dabei darauf, dass ihr die Nägel ungefähr im gleichen Abstand und in der gleichen Einschlaghöhe in das Holzbrett hämmert. Vorsicht: Die Nägel nicht komplett durchschlagen!

DIY Vase
DIY Vase
DIY Vase

3. Schritt:

Anschließend den Garnanfang an einem der Nägel befestigen.

DIY Vase

4. Schritt:

Nagel für Nagel folgendermaßen vorgehen: Nagel einmal mit dem Garn umwickeln und dann zum nächsten Nagel hinüberspannen, diesen Nagel wieder umwickeln, bis alle Nägel umspannt sind und man wieder am Anfangs-Nagel angelangt ist.

DIY Vase
DIY Vase
DIY Vase

5.Schritt:

Zum Fixieren den Anfangs-Nagel ein weiteres Mal umwickeln, Garnanfang und -ende miteinander verknoten und das Garn eng am Knoten abschneiden. Nun kann das Papier aus der Vorlage herausgelöst werden.

 

DIY Vase

6. Schritt:

Jetzt geht’s ans Dekorieren! Dafür die Stängel der Trocken- oder Kunstblumen zurechtschneiden, damit sie in die Vase passen. Abschließend die Blumenstiele zwischen die Nägel fädeln, sodass es aussieht, als wären sie in der Vase.

Fertig ist die schöne DIY String Art Vase!

DIY Vase
DIY Vase

Tipp: Die String Art Vase eignet sich auch perfekt zum Verschenken. Der Muttertag ist ja nicht mehr weit und wer würde sich nicht über eine liebevoll gestaltete Frühlingsdeko freuen, die handgemacht worden ist und von Herzen kommt.

DIY Vase