overlay shopplan eg shopplan og area
EG. Erdgeschoss    |    OG. Obergeschoss

Herbsttrends 2019

Wie im letzten Magazin berichtet, bin ich ja eigentlich ein absolutes Sommerkind. Modetechnisch liebe ich den Herbst aber noch ein bisschen mehr – es wird wieder kühler und die Kombination der Kleidungsstücke geht wieder leichter von der Hand - und vor allem sind die Möglichkeiten einfach viel größer.

Ein easy-going Herbstlook, der wahrscheinlich nie aus der Mode kommen wird und mit dem man nichts falsch machen kann: (Fake-)Leder-Hosen und (Fake-)Wildleder-Jacken! Den Look in neutralen Erdtönen zu halten, lässt ihn noch besser zur Jahreszeit passen. Bei Tasche und Schuhe habe ich zu einem etwas kräftigeren braun gegriffen und zusätzlich noch auf etwas Animal-Print gesetzt. Ein Trend, der uns weiterhin erhalten bleibt und dezent kombiniert nicht zu aufdringlich wirkt, aber trotzdem ein Blickfang ist.

Jacke: Only, Bluse: Zara, Fake-Leder-Hose: Fussl, Sneaker: Tamaris, Tasche: H&M, Sonnenbrille: Orsay

Genau wie die Lederhose, kommt auch der Lederrock als Klassiker jede Herbst- und Wintersaison wieder. Um einen (Fake-)Leder-Bleistiftrock nicht zu bieder wirken zu lassen, kombiniert man dazu am besten einen kuscheligen Cardigan. Strick und Leder harmonieren generell perfekt miteinander und erzeugen einen schönen Stilbruch. Ein bisschen Farbe darf natürlich auch nicht fehlen, weshalb im Oberteil etwas Senfgelb enthalten ist – eine der absoluten Trendfarben im Herbst. Chelseaboots dazu und schon ist der Look fertig, der sogar bürotauglich ist.

Cardigan: Vero Moda, Oberteil: Orsay, Fake-Leder-Rock: Orsay, Chelseaboots: CCC Shoes, Sonnenbrille: Orsay

Ein Herbst ohne Hut ist schon beinahe unvorstellbar geworden. Zum Glück müssen wir uns das aber nicht nur vorstellen, denn im Herbst sind sie wieder eines der Trendaccessoires. Um unsere kurzen Röcke übrigens nicht frühzeitig in Winterpause schicken zu müssen, kombiniert man sie jetzt am besten mit Strumpfhose, Pullover und Boots. Mit Hut dazu, wirkt der Look dann natürlich gleich noch viel cooler. Der Karotrend in allen Variationen bleibt uns ebenfalls in dieser Saison erhalten und findet sich auf den unterschiedlichsten Kleidungsstücken und Accessoires wieder.

Pullover: Vero Moda, Rock: Only, Boots: CCC Shoes, Strumpfhose: Calzedonia, Rucksack: H&M, Hut: H&M

BACK