NUR NOCH
00 Tage
00 Std
00 Min
00 Sek
: : :
BIS ZUM WEIHNACHTSABEND!

Der Advent ist mit vielen schönen Erinnerungen verbunden. Wieso also nicht all diese schönen Momente bündeln und in eine wunderschöne DIY Flaschenpost packen. Diese Geschenkidee lässt sich ganz leicht nachbasteln. Wie es geht, zeigen wir euch jetzt.

Zehner Weihnachtswerkstatt – Weihnachtliche Flaschenpost

Das wird benötigt:

So wird die DIY-Flaschenpost gebastelt:

Schritt 1

Zu Beginn muss die Einwegflasche oder das Glas gesäubert und alle Klebereste von Etiketten oder Aufklebern entfernt werden.

Schritt 2

Die Zehner-Gutscheine mithilfe der Origami-Anleitung in Herzform falten.

Schritt 3

Jetzt die weihnachtliche Deko in die Flasche füllen.

Schritt 4

Darauf Fotos, Kekse, Lichterkette oder Kerze schön platzieren. Hier könnt ihr kreativ werden und gerne ein wenig rumprobieren. Vielleicht fällt euch auch noch etwas ganz Persönliches ein, das gut in die Flasche oder in das Glas passt.

Schritt 5

Die in Herzform gefalteten Zehner-Gutscheine am Glas anbringen.

Schritt 6

Das Samtband um die Flasche oder das Glas binden.

Schritt 7

Fertig ist die weihnachtliche Flaschenpost!

Die Flaschenpost mit gefalteten Zehner-Gutscheinen kommt von Herzen und zieht bei der Bescherung alle Blicke auf sich. Die gesamte Bastelanleitung gibt’s nochmal hier.

Und das Beste daran:

Die Zehner-Gutscheine können in 13 Shopping-Centern in ganz Österreich gekauft oder auch ganz bequem von zuhause aus bestellt und per print@home direkt ausgedruckt werden. Somit ist die DIY-Flaschenpost auch ideal für alle, die noch ein Last-Minute-Geschenk brauchen.

Jetzt heißt es nur mehr: Zehner kaufen und losbasteln!