Liebe FISCHAPARK Kunden!

Die Bundesregierung ruft dazu auf, zu Hause zu bleiben. Nur unaufschiebbares Arbeiten, notwendige Besorgungen und die Unterstützung hilfsbedürftiger Personen sollen Anlass sein, davon abzuweichen. Wir unterstützen diesen Aufruf ausdrücklich.

Damit Sie Ihre notwendigen Besorgungen erledigen können, finden Sie hier eine Übersicht aller Geschäfte, die aktuell zur Verfügung stehen.

Apotheke:

MO-SA 08:30 - 18:00 Uhr

A1:

MO-SA 09:00 - 18:00 Uhr

Bäckerei Felber:

MO-FR 08:00 - 14:00 Uhr
SA 08:00 - 13:00 Uhr
Nur To Go!

Bioladen Fink:

MO-SA 09:00 - 18:00 Uhr

BIPA:

MO-FR 09:00 - 19:00 Uhr
SA 09:00 - 18:00 Uhr

dm Drogeriemarkt:

MO-SA 09:00 - 18:00 Uhr

Drei Shop:

MO-FR 09:00 - 19:00 Uhr
SA 09:00 - 18:00 Uhr

INTERSPAR:

MO-MI 08:00 - 19:00 Uhr
SA 08:00 - 18:00 Uhr

INTERSPAR Restaurant:

MO-FR 08:00 - 19:00 Uhr
SA 08:00 - 18:00 Uhr
Nur To Go!

Magenta:

MO-FR 09:00 - 19:00 Uhr
SA 09:00 - 18:00 Uhr

McDonalds:

MO-FR 08:30 - 19:00 Uhr
SA 08:30 - 18:00 Uhr
Nur To Go!

Nespresso:

MO-FR 09:00 - 19:00 Uhr
SA 09:00 - 18:00 Uhr
Nur Kaffee!

OISHII:

MO-FR 10:30 - 19:00 Uhr
SA 10:30 - 18:00 Uhr
Nur To Go!

Optik Jirasko:

MO-SA 09:00 - 15:00 Uhr

Pearle:

MO-FR 09:00 - 19:00 Uhr
SA 09:00 - 18:00 Uhr

Post:

MO-FR 09:00 - 18:00 Uhr, Samstag geschlossen

reformstark Martin:

MO-SA 09:00 - 18:00 Uhr 

Schokothek:

MO-SA 09:00 - 15:00 Uhr

Sonnentor:

MO-FR 09:00 - 18:00 Uhr
SA 09:00 - 17:00 Uhr

Trafik Bleha:

MO-SA 08:30 - 18:00 Uhr

Trendeyes:

MO, MI, FR 10:00 - 17:00 Uhr
Oder nach Terminvereinbarung unter: 02622/410 41 oder fischapark@trendeyes.at

 

Shops mit Click & Collect im FISCHAPARK:


Gastronomie-Betriebe mit Abholservice im FISCHAPARK:

Wir freuen uns auf Ihren Besuch im FISCHAPARK, bleiben Sie gesund!

Ihr FISCHAPARK Team

overlay shopplan eg shopplan og area
EG. Erdgeschoss    |    OG. Obergeschoss

Mantel-Trends

Mit Daunen warm & stilvoll durch den Winter

Lange Zeit hatten wir an kalten Wintertagen die Qual der Wahl, ob das Outfit praktisch und warm oder vor allem ästhetisch sein soll. Ein klassischer Mantel sieht zwar immer schick aus, ist bei Minusgraden aber als Wärmespender kaum zu gebrauchen. Daunenjacken hingegen führten viele Jahre ein tristes Dasein und dienten ausschließlich als wärmende Funktionsmodelle. Zum Glück ist heute alles anders, denn die neuen Puffer-Jackets und Daunenmäntel haben sich zu einem stilvollen Wärmeschutz entwickelt. Das Volumen der Daunenjacken wird nun gekonnt in Szene gesetzt, um moderne Statement-Outfits zu kreieren. Dicke Daunendesigns können im Winter sowohl zu Hosen als auch zu Röcken und Kleidern getragen werden. Wir zeigen euch vier trendige Pieces zum Einkuscheln und Nachstylen, mit denen ihr den kältesten Tagen des Jahres mit Leichtigkeit trotzen könnt und den Michelin-Männchen-Look salonfähig macht.

Bringt Farbe in den Winter / Der Knaller!

Ein absolutes Must-have diese Saison sind übergroße Puffer-Jackets in knalligen Trendfarben wie Blau, Gelb, Rot, Pink, Gelb, Grün und Orange. Die bunten Hingucker lassen sich leichter kombinieren, als ihr denkt. Sie können sowohl zu einem sportlichen Look mit Sneakern und Jeans als auch zu Stiefeletten und Kleidern im Stilbruch getragen werden.

Wir haben uns für einen urbanen Look aus fliederblauer XXL-Kurzjacke, einem Bucket-Hat, cooler Jeans mit Saumdetail und Stiefeletten entschieden. Auch deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt, denn bei diesen lässigen Tendjacken gibt es keine Styling-No-Go’s. 

Daunen x Leder

Daunenjacken aus Funktionsstoff kennt jeder. Deshalb gibt’s diese Saison ganz neuen Stoff! Bei diesem Trend setzten wir auf coole XXL-Puffer-Jackets aus ganz besonderen Materialien wie reflektierenden Textilien, Hologramm, Denim oder Leder.

Die neue Hülle verleiht der Daunenjacke einen ganz speziellen Look und bringt Abwechslung in eure Winterausstattung. Dieses lässige Modell aus schwarzem Lederimitat ist die perfekte Alternative für die klassische Lederjacke im Sommer. Wir lieben sie in Kombination mit Maxi-Strickkleid und Boots!

Über kurz oder lang

Auch für alle Fans des klassischen Looks ist bei den aktuellen Trends ein passendes Daunen-Design dabei. Ein körperumspielender Daunenmantel ist perfekt für schickere Outfits, zum Beispiel fürs Office oder zum Ausgehen.

Je näher der Mantel am Körper liegt, desto wärmer hält er. So kannst du auch mal eine Bluse oder ein dünneres Kleid tragen und dich darauf verlassen, dass dir kalte Temperaturen nichts anhaben werden. Für einen schlichteren Alltagslook setzen wir hier auf zarte Pastellfarben.

Ton in Ton

Ein besonderer Trend ist diesen Winter ähnliche Farbnuancen miteinander zu stylen. So entstehen harmonische Looks, die durch die verschiedenen Farbabstufungen keineswegs zu langweilig wirken. Besonders chic ist dabei, verschiedenen Beige- oder Braunschattierungen zu mischen. Der Ton-in-Ton-Trend lässt außerdem Raum für gemütlichen Materialmix.

In unserem Fall kombinieren wir eine Cord Puffer-Jacket mit einem Strickkleid und Accessoires aus Leder. Ein perfekter Match!

Welcher Look inspiriert euch persönlich am meisten? Schnappt euch eure Daunen-Hingucker und stylt schon einmal eure neuen Lieblings-Styles für die kalten Tage. Dann kann der Winter kommen!

BACK